Aktuelles

Zum PDF Archiv

17.11.2021

Als PDF herunter laden

Private Geldforderung verloren: Wann kann man das absetzen?

Wenn Sie privat Geld verliehen haben und es nicht mehr zurückbekommen, haben Sie einen Kapitalverlust nach § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG. Dann stellt sich folgende Frage: Zu welchem Zeitpunkt kann man diesen Verlust absetzen?

Das oberste Steuergericht entschied: sobald über das Vermögen des Schuldners das Insolvenzverfahren eröffnet wurde und der Insolvenzverwalter die Masseunzulänglichkeit angezeigt hat. (BFH, 01.07.21, VIII R 28/18, DStR 21, 2338)


zurück