/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.12.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

17.11.2021

Als PDF herunter laden

Private Geldforderung verloren: Wann kann man das absetzen?

Wenn Sie privat Geld verliehen haben und es nicht mehr zurückbekommen, haben Sie einen Kapitalverlust nach § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG. Dann stellt sich folgende Frage: Zu welchem Zeitpunkt kann man diesen Verlust absetzen?

Das oberste Steuergericht entschied: sobald über das Vermögen des Schuldners das Insolvenzverfahren eröffnet wurde und der Insolvenzverwalter die Masseunzulänglichkeit angezeigt hat. (BFH, 01.07.21, VIII R 28/18, DStR 21, 2338)


zurück