/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.08.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

20.07.2021

Als PDF herunter laden

Kein Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit Null

Wenn Sie Ihren Betrieb wegen Corona zusperren mussten und in dieser Zeit „Kurzarbeit Null“ hatten, so entsteht während dieser Zeit kein Urlaubs­anspruch für die Mitarbeiter.

Beispiel: Ein Mitarbeiter im Verkauf hat normalerweise 24 Tage Urlaubs­anspruch in Ihrem Betrieb. Januar und Februar war Ihr Geschäft wegen Corona-Lockdowns geschlossen und Sie haben „Kurzarbeit Null“ angeordnet. In diesen zwei Monaten entsteht kein Urlaubs­anspruch. Der Urlaubsanspruch des Mitarbeiters für 2021 beträgt daher nur 20 statt 24 Tage. (LAG Düsseldorf, 12.03.21, 6 Sa 824/20, Beck RS 21, 4281)


zurück