/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 30.11.20 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

06.10.2020

Als PDF herunter laden

Kleinvieh macht auch Mist: 108 Euro bei Minijobbern sparen

Die Pauschalsteuer für Minijobber beträgt zwar nur zwei Prozent, aber das sind auch neun Euro im Monat, also bis zu 108 Euro im Jahr.

Tipp: Einen Minijobber, der sowieso kein anderes Einkommen hat (typischer Fall: fast alle Schüler und viele Studenten), könnten Sie also auch „auf Lohnsteuerkarte“ beschäftigen. So sparen Sie sich auch diese 108 Euro.


zurück