Tipp der Woche

Zum PDF Archiv

15.04.2013

Als PDF herunter laden

Neue Betrugsmasche bei der Umsatzsteuer-ID-Nummer

Das Bundeszentralamt für Steuern warnt vor amtlich aussehenden Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-ID-Nummern angeboten wird. Die Vergabe von Umsatzsteuer-ID-Nummern erfolgt aber kostenlos durch das Bundeszentralamt für Steuern und die Umsatzsteuer-ID-Nummer wird auch kostenlos dort registriert. Eine Veröffentlichung ist weder notwendig noch empfehlenswert.

Tipp: Falls Sie weder Güter in die EU exportieren noch importieren und auch keine Dienstleistungen im EU-Ausland erbringen und auch keine solchen entgegennehmen, brauchen Sie gar keine Umsatzsteuer-ID-Nummer.


zurück