/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.01.17 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

19.02.2015

Als PDF herunter laden

Dieser Fehler sollte bei einer Betriebsprüfung nie passieren

Ein Betriebsprüfer hat das Recht, von Ihnen bestimmte Unterlagen zu verlangen. Er muss dann aber immer mitteilen, welche Unterlagen er konkret wünscht. Genau die sollte er bekommen - und keine anderen.

Manche Steuerpflichtigen begehen den Kardinalfehler und sagen zum Prüfer: „Bitte sehr, in diesem Schrank sind alle Ordner, die Sie benötigen könnten, bedienen Sie sich.“. Das ist natürlich ein gefundenes Fressen für den Prüfer, denn dort kann er viele Zufallsfunde machen, die man hätte vermeiden können.

Fazit: Die Unterlagen, die der Prüfer verlangt, geben Sie ihm, nicht weniger, aber auch nicht mehr.


zurück