/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.07.16 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

10.08.2010

Als PDF herunter laden

Musterklage anhängig gegen die Abgeltungssteuer

Seit 2009 kann man bei privaten Kapitalerträgen keine Werbungskosten mehr absetzen (z. B. Depotgebühren, Vermögensverwalterhonorare, Schuldzinsen für kreditfinanzierte Aktien). Dagegen ist nun eine Klage beim Finanzgericht Münster anhängig. (Aktenzeichen 6 K 18 47/10 E)

Tipp: Falls Sie bei hohe Werbungskosten bei Ihren Kapitalerträgen hatten, die in Ihrem 2009er-Steuerbescheid nicht berücksichtigt wurden, sollten Sie Einspruch einlegen und unter Hinweis auf das o. g. Verfahren "Ruhen des Verfahrens" nach § 363 Abgabenordnung beantragen.


zurück