/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 30.06.16 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

04.07.2008

Als PDF herunter laden

Aktueller Basiszins für das zweite Halbjahr 2008

Die Europäische Zentralbank hat den Basiszins für das zweite Halbjahr 2008 auf 3,19 Prozent gesenkt.

Wenn Sie säumige Zahler haben, heißt das für Sie: Kunden, die das Begleichen einer Rechnung länger als 30 Tage hinauszögern, können Sie kräftig zur Kasse bitten. Ist die Zahlung nach einem Monat noch nicht erfolgt, wird die ausstehende Summe mit 5 Prozent plus Basiszins, derzeit also 8,19 Prozent verzinst. Ein Erinnerungsschreiben an den säumigen Zahler ist seit 1. Mai 2000 nicht mehr nötig. (§ 288 Absatz 1 BGB)

Bei gewerblichen Kunden gilt sogar: Hier beträgt der Aufschlag 8 Prozent. Dem säumigen Firmenkunden können Sie also 11,19 % Verzugszins aufbrummen. (§ 288 Absatz 2 BGB)

Muster-Mahntext: "Sehr geehrter..., scheinbar ist es Ihrer Aufmerksamkeit entgangen, unsere o. g. Rechnung zu begleichen. Ich darf Sie darauf hinweisen, dass Sie sich in Verzug befinden, weil Sie seit Zugang der Rechnung mehr als 30 Tage verstreichen ließen (§ 284 III BGB). Seit Ablauf dieser 30-Tage-Frist fallen automatisch 8,19 Prozent Verzugszinsen an (§ 288 Absatz 1 BGB). (Text bei gewerblichen Kunden: Seit Ablauf dieser 30-Tage-Frist fallen automatisch 11,19 Prozent Verzugszinsen an (§ 288 Absatz 2 BGB)) Das Versenden einer Mahnung ist seit Mai 2000 nicht mehr notwendig, um den Verzug eintreten zu lassen. In Ihrem Fall sind das bis zum heutigen Y Euro. Bitte überweisen Sie umgehend den Rechnungsbetrag in Höhe von X Euro zzgl. Verzugszinsen Y Euro, also insgesamt Z Euro."

Tipp: Eine Übersicht der Basiszinssätze seit 2000 sowie einen Zinsrechner, mit dem Verzugszinsen über die Geltungsperioden unterschiedlicher Basiszinssätze hinweg berechnet werden können, finden Sie im Internet unter www.basiszinssatz.info.

 


zurück